Welttag des Buches (Die Klassen 4a und 4b besuchen die Buchhandlung Kirch)


Am 23. April 2019 war der Welttag des Buches.

https://www.welttag-des-buches.de/fuer-schulen/so-funktionierts/

Die Buch-Gutschein-Aktion mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ vermittelt den Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen.

Auch die Kinder der Klasse 4a und 4b erhalten dieses Buch durch die Buchhandlung Kirch in Wegberg.

https://buchhandlung-kirch.buchkatalog.de/

Die Kinder der 4b machten sich am 21. Mai auf den Weg zur Buchhandlung Kirch und die 4a am 22. Mai.

 

 

Vor der Buchhandlung begrüßte uns Herr Kirch schon.

Wir sind aber nicht durch den normalen Eingang in die Buchhandlung gegangen, sondern durch die „Geheimtür“.

 

Dort zeigte uns Herr Kirch das Büro und das Lager.

Er erklärte wie er mit verschiedenen Vertretern arbeitet und auch bei Großhändlern Bücher bestellt, die nicht in seiner Buchhandlung vorhanden sind.

 

Außerdem erzählte Herr Kirch wie er arbeitet und welche Aufgaben er als Besitzer einer Buchhandlung hat.

 

Danach durften wir uns in der Buchhandlung umschauen.

 

Außerdem hat Herr Kirch uns ein Quiz gegeben, was wir lösen durften.

 

Zum Schluss hat er uns noch ein bisschen aus einem Buch vorgelesen.

 

Bei der Verabschiedung hat jedes Kind das Welttagsbuch geschenkt bekommen.

 

Außerdem hat Herr Kirch uns noch ein neues Buch („Ruberts Tagebuch – Zu nett für diese Welt!“) für unsere Schulbücherei geschenkt.

Vielen Dank! Es war sehr schön und interessant.

 

Auf dem Rückweg sind wir noch an der Eisdiele vorbei gegangen und alle haben noch ein Eis bekommen. Danach sind wir zur Schule zurück gegangen.