Theateraufführung in Beeck


Bauer Anton - man erntet was man sät

IMG_8486

Heute hatten die Kinder der Klasse 1 und 2 das große Glück, die Theateraufführung „Bauer Anton – man erntet was man sät“ anschauen zu dürfen.

20151001_095835 IMG_8454 IMG_8455

IMG_8457

Das Theaterstück wurde von einer Gruppe gespielt, die sich aus Erzieherinnen und Eltern des Kindergartens (mittlerweile teilweise Eltern der Schulkinder) zusammengefunden hat.

Die Kinder fanden es toll, dass sie ein paar der Schauspieler erkannten. Besonders stolz waren natürlich diejenigen, deren Mütter oder Väter mitspielten oder zur musikalischen Unterstützung beigetragen haben.

IMG_8458 IMG_8459 IMG_8460 IMG_8461 IMG_8462 IMG_8463 IMG_8464 IMG_8465 IMG_8466 IMG_8467

Es war eine sehr schöne Geschichte, bei der man viel zu lachen und zu lernen hatte. Die Oma von Bauer Anton hat ihren Besuch angekündigt und er wollte das Treffen perfekt vorbereiten. Natürlich klappte nicht alles so wie geplant. Die Nachbarin brauchte ständig Zutaten, die der Bauer Anton gerade von seinen Tieren bekommen hat, um etwas für die Oma vorzubereiten. Der Hahn spielte dem Bauern noch einen Streich und hat heimlich noch die Freundinnen der Oma eingeladen. Als man befürchtete, dass der Besuch der Oma in einer totalen Katastrophe enden würde, gab es glücklicherweise ein Happy End. Und alle (die Tiere, Bauer Anton, die Nachbarin, die Oma von Bauer Anton und ihre Freundinnen) feierten, sangen und tanzten gemeinsam.

IMG_8468 IMG_8469 IMG_8472 IMG_8473 IMG_8474 IMG_8477 IMG_8478 IMG_8480

Das Lied war toll und mit vielen Tiergeräuschen, sodass die Grundschulkinder voller Freude mitsingen konnten.

Die Kinder und Lehrerinnen der GGS „Am Beeckbach“ waren total begeistert und bedanken sich für diese super Vorführung.

IMG_8481 IMG_8482 IMG_8483  IMG_8486