Spannende Experimente


Hannes bringt die 4er zum Staunen

Ein herzliches Dankeschön an Hannes, der sich die Mühe gemacht hat und verschiedene Experimente geplant und vorbereitet hat. Die 4. Schuljahre hatten das Glück, der Vorführung der Experimente folgen zu dürfen.

Hannes hat damit begonnen Experimenten mit Backpulver zu präsentieren.

Mit Hilfe von Backpulver und andern Zutaten hat er einen Luftballon aufgeblasen.

Außerdem wurde eine kleine Bombe mit einem Ü-Ei gebaut und es wurde ein Vulkanausbruch dargestellt.

IMG_8001 IMG_8004 IMG_8005 IMG_8006 IMG_8008 IMG_8016 IMG_8017 IMG_8018

Danach wurden Experimente mit Eiern gemacht.

Hannes erklärte, wie man zum Beispiel ein gekochtes und rohes Ei unterscheiden kann. Jedes Experiment wurde ausführlich begründet.

Hannes hat sogar ein Flummi-Ei vorbereitet und mitgebracht und erklärt, wie man das herstellen kann. Zum Schluss durfte ein Junge das Flummi-Ei kaputt machen.

IMG_8019 IMG_8020 IMG_8022 IMG_8024 

Es wurden auch noch Experimente mit Salz und Pfeffer gemacht und herausgefunden, wie man Salz und Pfeffer mischen und trennen kann. Hannes gab immer wieder den Kindern die Möglichkeit Fragen zu stellen und Vermutungen zu äußern.

Mit Pfeffer wurde auch noch ein Experiment zur Oberflächenspannung durchgeführt.

IMG_8025 IMG_8026 IMG_8028

Zum Schluss präsentierte uns Hannes den magischen Sand, der im Wasser nicht nass wird.

IMG_8029 IMG_8030 IMG_8031 IMG_8032 

Es war eine tolle Stunde.