Leseprinz + Lesekönigin 2014


In einem Zeitraum von 3 Wochen war das Lesen wieder mal Schwerpunkt des Deutsch – Unterrichts. Die Kinder sollten beweisen, dass sie nicht nur gut lesen können, sondern dass sie das, was sie lesen, auch verstehen.

Wie jedes Jahr besuchten alle Kinder auch wieder die Beecker Pfarrbücherei, wo die Leiterin, Frau Neisius, allen Kindern die “OLCHIS” vorstellte. Bilder dazu wurden gemalt, die besten wurden prämiert.

Und dann ging es am 27.3.2014 in die Endausscheidung: Die besten Leserinnen und Leser aus den Klassen mussten vor einer Jury, (Frau Neisius und Frau Langerbeins) beweisen, dass sie nicht nur aus einem Lieblingsbuch gut vorlesen konnten, sondern auch einen fremden Text gut beherrschen und ihn verstehen.

Und am Freitag, den 28.3. wurden beim Wochenabschluss die Gewinner vorgestellt:

Leseprinz: JONAS PIES aus der 1a
Lesekönigin: ISABEL AHNERT aus der 4a

Den beiden herzlichen Glückwunsch und Frau Neisius sowie Frau Langerbeins ein herzliches Danke schön für die tolle Arbeit!!!!