Die Pandas radeln!


Nicht nur im Rahmen von der Radfahrprüfung, die momentan in der Klasse 4a stattfindet, sondern auch im Alltag haben die Kinder der Klasse sich vorgenommen, öfter Rad zu fahren.


Auf dem Schulweg verzichten sie auf das „Elterntaxi“ und steigen aufs Fahrrad. Das hält fit, macht Spaß, fördert die Selbstständigkeit und nebenbei übernehmen sie Verantwortung für sich und die Umwelt.
Auch Nachmittags erledigen sie gerne Dinge mit dem Fahrrad.
Deswegen hat sich die Klasse beim „Stadtradeln“ registriert, bei dem Schulklassen gerne gesehen sind.
Dort werden in dem Aktionsraum von 3 Wochen alle erradelten Kilometer gesammelt.
Wie viele Kilometer die Pandas schon geradelt sind seht ihr hier:

https://www.stadtradeln.de/wegberg