Der sichere Schulweg


1a und 1b unterwegs in Beeck

?????????????

Am Mittwoch (16.09.2015) war Herr Lohmann in den Klassen 1a und 1b zu Besuch.

Im Klassenraum besprach er zunächst mit beiden Klassen (1b in der 1.+2. Stunde, 1a in der 3.+4. Stunde) wichtige Dinge, die man auf dem Schulweg beachten muss. Danach zogen sich alle Kinder die ADAC Sicherheitswesten an und los ging die Wanderung durch Beeck.

 

Klasse 1a

DSCF3165 DSCF3166 DSCF3167 DSCF3168 DSCF3169 DSCF3171 DSCF3172

 

Klasse 1b

IMG_8347 IMG_8349 IMG_8350 IMG_8351  IMG_8353 IMG_8354 IMG_8355 IMG_8356

 

Herr Lohmann erklärte den Erstklässlern, dass es wichtig ist, im Straßenverkehr besonders gut aufzupassen. Außerdem soll man weit genug vom Stoppstein weg, also auf der Kinderseite, über den Bürgersteig gehen.

Am Zebrastreifen übten die Kinder das Handzeichen. Erst als die Autos auf beiden Seiten anhielten, duften sie die Straße zügig überqueren, zuerst mit einem Partner und dann alleine.

 

Klasse 1a

 

DSCF3178 DSCF3180 DSCF3181 DSCF3182 DSCF3183 DSCF3185 DSCF3186 DSCF3187 DSCF3188 DSCF3189 DSCF3190 DSCF3191 DSCF3192 DSCF3193 DSCF3194 DSCF3195 DSCF3196 DSCF3202

 

Klasse 1b

IMG_8357 IMG_8358 IMG_8359 IMG_8360 IMG_8361 IMG_8362 IMG_8363 IMG_8364 IMG_8365 IMG_8366 IMG_8367

 

Zum Abschluss durften die Erstklässler einen Film anschauen, in dem die wichtigsten Regeln auf dem Schulweg noch einmal wiederholt und auf kindgerechte Weise gezeigt wurden.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Vielen Dank an Herr Lohmann, der alles so gut erklärt hat.