Das Bilderbuchfenster der GGS Am Beeckbach!


Haben Sie schon von unserem Bilderbuchfenster an der Aula-Fensterfront gehört?

Mit Hilfe des Fördervereins der GGS Am Beeckbach und einiger Sponsoren konnten wir ein schönes Themenfenster zum Buch „Die Häschenschule“ aus dem Thienemann-Esslinger Verlag GmbH gestalten. Das Buch darf mit Genehmigung des Verlages bis zum Ende der Osterferien ausgestellt werden, so dass sie hoffentlich die Gelegenheit nutzen können, um es bei einem Spaziergang anzuschauen. Die Reihenfolge der Seiten ist nicht extra angegeben, gelesen wird von oben nach unten und von links nach rechts.

Die allererste Niederschrift der Verse, des Klassikers der Osterbilderbücher, stammt aus dem Jahr 1922 und wurde von Albert Sixtus verfasst. Die Erstausgabe mit Illustrationen von Fritz Koch-Gotha stammt aus dem Jahr 1924, seitdem wurde es mehrfach neu aufgelegt.

Der Besuch ist außerhalb der Schul- und OGS Zeiten möglich, bitte beachten Sie die Maskenpflicht auf dem Schulgelände!

Viel Spaß beim Lesen und Schauen
wünscht das Team der GGS Am Beeckbach