Bundesweiter Vorlesetag


GGS "Am Beeckbach" macht mit

Was ist der Bundesweiter Vorlesetag?

Kurze Info:

Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und Freude am Lesen wecken. So sollen langfristig Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen eröffnet werden.

Denn Studien zeigen: Kinder und Jugendliche, denen in ihrer frühen Kindheit durch Vorlesen ein Bezug zum Lesen vermittelt wurde, haben später selbst mehr Freude daran. Sie lesen häufiger und intensiver und haben in vielen Fächern im Schnitt bessere Schulnoten.

Die GGS „Am Beeckbach“ hat auch in diesem Jahr wieder am „Bundesweiten Vorlesetag“ teilgenommen.

Frau Menzel (Mutter eines Kindes unserer Schule, Kultur und Schule Projekt und Leiterin der Kunst AG) hat sich netterweise angeboten, den Beecker Kindern vorzulesen. Vielen lieben Dank !

In der Aula bekamen die Kinder das Buch „Der König geht zum Mosterball“ vorgelesen. Es war eine sehr lustige Geschichte, die die Kinder immer wieder zum Lachen brachte.

IMG_8855 IMG_8858 IMG_8857

IMG_8841 IMG_8837 IMG_8839 IMG_8843 IMG_8838 IMG_8840 IMG_8842 IMG_8854  IMG_8847 IMG_8846 IMG_8845 IMG_8844 IMG_8856 IMG_8851 IMG_8850 IMG_8852 IMG_8848