Aussetzung der Präsenzpflicht – UPDATE


GGS Logo

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Jüngste Veröffentlichungen, der am Sonntag verabschiedeten Corona-Maßnahmen, der Regierung, haben zu Verunsicherungen geführt: Bereits am vergangenen Freitag hat, wie Sie wissen, die Landesregierung Maßnahmen auch für den Schulbereich beschlossen. Diese stimmen mit den Beschlüssen der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder, die am Sonntag, den 13.12.20 gemeinsam mit der Bundeskanzlerin tagten, überein.

Es gelten unverändert folgende Regelungen, ab Montag, den 14. Dezember 2020:

• Die Schule bleibt, für die Kinder unserer Schule, bis Fr. 18.12.20, geöffnet. Die Präsenzpflicht ist aufgehoben, die Schulpflicht besteht weiterhin und der Unterricht findet bis einschließlich Freitag, den 18. Dezember 2020, statt. Eltern ist die Entscheidung über die Teilnahme ihrer Kinder am Präsenzunterricht in den Schulen freigestellt.

• An den beiden Werktagen unmittelbar vor und im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (21. Dez. 20 und 22. Dez. 20 sowie 7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die Regeln wie sie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020 bereits bekannt gegeben wurden.

Ich bin mir der großen Herausforderungen sehr bewusst, mit der Sie, als Eltern, seit Monaten konfrontiert sind. Immer wieder in dieser Pandemie standen wir kurzfristigen Maßnahmen gegenüber. Nun bittet die Regierung uns alle, unsere Kontakte erneut einzuschränken und im Zuge dessen, auch von der Teilnahme am Präsenzunterricht abzusehen, wo es möglich ist. Aus diesem Grund haben alle Klassenlehrer bereits am Sonntag Informationen und Materialien in den privaten Bereich der Homepage gesetzt oder andere Wege des Austauschs mit Ihnen besprochen. Einem Unterricht auf Distanz steht daher von schulischer Seite nichts im Wege.

Ich bedanke mich sehr für Ihr sehr verantwortungsbewusstes und verständnisvolles Handeln jetzt und in den vergangenen Wochen und Monaten! Ihnen und Ihren Kindern wünsche ich eine gute letzte Schulwoche! Passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf und bleiben Sie gesund!

Herzlich,
B. Glattback-Görtz

 

Elternbrief Unterricht ab 16-12-2020

Coronaschutzverordnung_16-12-2020

 


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
sicherlich haben Sie alle in den zurückliegenden Tagen die Entwicklung der Infektionszahlen verfolgt. Bislang ist es nicht nachhaltig gelungen, die zweite Welle der Corona-Infektionen zu brechen. Daher müssen weitergehende Maßnahmen getroffen werden.

Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung gilt daher ab Montag, 14. Dezember 2020, folgende Regelung für die Grundschulen:
Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten zeigen der Schule gegenüber schriftlich an, wenn sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen. Sie geben dabei an, ab wann die Schülerin bzw. der Schüler ins Distanzlernen wechselt. Frühester Termin ist der 14. Dezember 2020. Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich. Dies ist mit Blick auf die Infektionsprävention nicht sinnvoll.

Die Befreiung vom Präsenzunterricht ist nicht mit einem Aussetzen der Schulpflicht gleichzusetzen. Das Lernen und Arbeiten zu Hause, wie es von vielen Schülerinnen und Schülern im Frühjahr erstmals praktiziert wurde und für das es von den Schulen fortgeschriebene Konzepte gibt, gilt auch für diese besondere Woche zwischen dem 14. und dem 18. Dezember 2020.

Geplante Klassenarbeiten entfallen in der kommenden Woche.

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020. Bitte melden Sie Ihren Bedarf für die Notbetreuung am 07. und 08.01.2021 bis zum 15.12.2020 mittels des beigefügten Formulars an.

Bitte schauen Sie in regelmäßigen Abständen auf die Homepage und ggf. auch auf die internen Klassenseiten der Klassen Ihrer Kinder.

Vielen Dank für Ihr Mittun und Ihr Verständnis!
Mit freundlichen Grüßen
Britt Glattback-Görtz

 

Information an die Eltern der OGS-Kinder:

Bitte informieren Sie die Mitarbeiter der OGS, wenn ihr Kind  nur am Präsenzunterricht teilnimmt und nicht wie geplant in die OGS  geht.

 

Elternbrief_11-12-2020

Formular_Wechsel_in_Distanzlernen_vor_Weihnachten

Formular_Notbetreuung_7-8-Januar