Zahngesundheit


Zahngesundheit

Halbjährlich besucht uns eine Mitarbeiterin des Vereins für Jugendzahnpflege im Kreis Heinsberg e.V., um eine Verbesserung der Mundgesundheit zu erzielen.

Dabei nehmen einige Kinder die freiwillige Möglichkeit, einer Fluoridierung der Zähne wahr.

Ergänzend zum richtigen Zähneputzen wird auch auf die Bedeutung einer zuckerarmen Ernährung hingewiesen und über die Anzahl der Zähne und der verschiedenen Aufgaben gesprochen.

 

Regeln für gesunde Zähne:

– Morgens nach dem Frühstück und abends vor dem Zubettgehen die Zähne putzen

– Viele süße Speisen und Getränke vermeiden (besonders beim Schulfrühstück)

– Zweimal im Jahr den Zahnarzt besuchen

 

Mein Zahnputzfahrplan nach KAI

K – Kaufläche (Backenzähne oben und unten) – hin und herbürsten

A – Außenfläche (Backenzähne und Schneidezähne) – kreisen

I – Innenfläche (Backenzähne oben und unten, Schneidezähne oben und unten) – auswischen

 

Klasse 1a

 

Klasse 2a

 

Klasse 2b

 

 

 

 

Klasse 3a

 

Klasse 4a